Di Pietrantonio, Donatella

Borgo Sud



Roman
Aus dem Italienischen
von Maja Pflug

224 Seiten, gebunden, € 20,-,
ISBN 978-3-95614-454-7
(Kunstmann)

Mit dem Roman »Arminuta« gelang Donatella Di Pietran­tonio der internationale Durchbruch. In ihrem neuen Buch schreibt sie die Familiengeschichte »in berührender Schönheit und Klarheit« (NDR Kultur) weiter.

 

Als Kinder waren sie unzertrennlich, doch dann hat sich ihr Leben unterschiedlich entwickelt. Während Adriana, die Jüngere, in prekären Verhältnissen in Borgo Sud, dem heruntergekommenen Hafenviertel von Pescara, lebt, lehrt ihre Schwester an der Universität in Grenoble. Als diese einen Anruf erhält, dass Adriana von einem Balkon gestürzt ist und mit lebensgefährlichen Verletzungen auf der Intensivstation liegt, steigen Erinnerungen in ihr auf: an die Nacht, als Adriana plötzlich mit einem Baby vor ihrer Tür stand, und an die Angst, von der sie verfolgt zu sein schien. Obwohl in Borgo Sud allen klar ist, was hinter Adrianas Unfall steckt, schweigen alle über die wahren Umstände. Eine bewegende und warmherzige Geschwister- und Familiengeschichte.



Empfehlen drucken