Bernard, Caroline

Die Wagemutige



Roman

384 Seiten, Klappenbroschur,
€ 18,-, ISBN 978-3-352-00982-2
(Rütten & Loening)

Das Leben von Lisa Fittko, die Hunderten Menschen zur Flucht vor den Nazis verholfen hat, diente als Inspiration für diesen Roman. Die Geschichte einer Frau zwischen politischem Widerstand und der Sehnsucht nach Glück.

Seit Hitler die Macht übernommen hat, ist Lisa im Widerstand und kämpft gegen die Nationalsozialisten. Als es für sie in Berlin zu gefährlich wird, flieht sie mit ihrem Mann nach Paris. Doch als die Nazis Frankreich überfallen, wird sie als feindliche Ausländerin in einem Lager interniert. Ihr gelingt die Flucht nach Marseille, wo sie ihren Mann wiedertrifft und sich mit ihm verzweifelt daranmacht, Papiere für die Ausreise zu ergattern. In einem Café begegnet sie dem Amerikaner Louis und verliebt sich in ihn. Dann erhält sie den Auftrag, eine Fluchtroute für deutsche Exilanten zu finden. Sie muss sich entscheiden, ob sie sich weiter für das Leben vieler anderer Menschen einsetzen oder ihr persönliches Glück leben will. Ein großartiger Roman über eine couragierte, unbeugsame Frau.



Empfehlen drucken