Hadley, Tessa

Freie Liebe



Roman
Aus dem Englischen
von Christa Schuenke

384 Seiten, gebunden, € 22,-,
ISBN 978-3-311-10042-3
(Kampa)

Phyllis und Roger leben in den 1960er-Jahren mit ihren Kindern ein beschauliches Leben in einem Londoner Vorort, bis ein Kuss ihr Lebensglück ins Wanken bringt. Eine Liebes- und Befreiungsgeschichte mit Überraschungen.

Sommer 1967: Während die Jugend rebelliert und die Welt in Aufruhr ist, lebt die Familie Fischer davon unberührt ein zufriedenes, geordnetes Leben. Phyllis Fischer kümmert sich rührend um den Haushalt und die beiden Kinder, ihr Gatte Roger macht Karriere im Außenministerium. Ein Abendessen mit dem 20-jährigen Sohn von Freunden wird die heile Welt jedoch erschüttern. Nachdem ihr Gast sich gehörig verspätet, ist die Stimmung angespannt. Doch ein alkoholschwangerer Flirt und ein Kuss verändern alles. Die brave Ehefrau und Mutter trifft eine Entscheidung, die ihr geordnetes Leben über den Haufen wirft. Eine Geschichte von Sehnsüchten, Ängsten, Verantwortung, Möglichkeiten und Illusionen. »Eine meisterliche Erzählerin, eine überragende Stilistin.« (The Guardian)



Empfehlen drucken