Papino, Remo

Das wundersame Leben des Liborio Bonfiglio



Roman
Aus dem Italienischen
von Walter Kögler

320 Seiten, gebunden, € 24,-,
ISBN 978-3-0369-5864-4
(Kein & Aber)

Remo Rapinos Buch wurde in Italien von Kritik und Presse enthusiastisch gefeiert und gewann 2020 den renommierten Premio Capiello. Nun erscheint der berührende Roman auf Deutsch.

Den Vater hat er nie kennengelernt, die Mutter ist früh gestorben. Im Dorf wird Liborio Bonfiglio nur verspottet. Kindheit und Jugend sind geprägt vom Zweiten Weltkrieg und bitterer Armut. Er verlässt das Dorf zum Militärdienst im Friaul und bricht schließlich nach einer kurzen Rückkehr erneut Richtung Norden auf, um Arbeit und eine bessere Zukunft zu finden. Inmitten der politischen Wirren der 68er erfährt der liebenswerte Außenseiter in der Gewerkschaft endlich das Gefühl von Zusammenhalt, doch die Proteste und Kämpfe bringen ihn ins Gefängnis. Zurück in der Heimat beginnt er nachzudenken – über Träume, Liebe, Freundschaft und zerbrochene Hoffnungen. »Ein gefühlvoller Roman, der von den Licht- und Schattenseiten des vergangenen Jahrhunderts erzählt.« (NDR) Als Hörbuch bei Argon erhältlich.



Empfehlen drucken