Klönne, Gisa

Für diesen Sommer



Roman

448 Seiten, gebunden, € 22,-,
ISBN 978-3-463-00028-2
(Kindler)

Einfühlsam erzählt Bestsellerautorin Gisa Klönne in ihrem neuen Roman von Hoffnung und Scheitern und verwebt dabei Zeit- und Familiengeschichte zu einem berührenden Porträt zweier Generationen.

Nach Jahren der Abwesenheit kehrt Franziska wieder in ihr Elternhaus zurück, um für ihren gebrechlichen Vater zu sorgen. Solange ihre Schwester im Urlaub ist, das hatte sie versprochen. Ausgerechnet sie, die sich so mit ihrem Vater überworfen hat. Es kostet sie große Überwindung zu klingeln, die Tür zu öffnen, ihn wiederzusehen. Aber will er sie überhaupt wiedersehen? Er, der ihr das Scheitern ihres Lebenstraums immer prophezeit hat? Aber auch das Konzept des Vaters ging nicht auf. Zeit seines Lebens wollte er alles kontrollieren, jetzt bleibt ihm nichts mehr, als loszulassen. Während die ungewohnte Nähe erneut nicht gelöste Konflikte schürt, erwachen auch Erinnerungen an schöne Zeiten. Ein bewegender Roman über verpasste Chancen und den schwierigen Weg zur Versöhnung.



Empfehlen drucken