Juni 2022



Buch-Tipp von Robert Motzet


Beruf: Geschäftsführer

Lieblingsautoren: Ulla Hahn, Uwe Timm

An meinem Beruf gefällt mir: Die große Vielfältigkeit.

Im Beruf seit: 1995


32 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, gebunden, € 15,-,
ISBN 978-3-407-75676-3
(Beltz & Gelberg)

Axel Scheffler/Julia Donaldson

Die Rüpelbande

Die Schöpfer des Grüffelo haben wieder zugeschlagen! Mit farbenfrohen Bildern und lustigen Reimen erzählen sie vom rüpelhaften Troll, dem Geist und der Hexe, deren Boshaftigkeit an einem kleinen Mädchen scheitert.


Der Troll, der Geist und die Hexe sind so richtig gemein, haben Herzen aus Stein und das Schlimmste daran: Sie finden sich unheimlich toll dabei. Als ein kleines Mädchen in das Haus nebenan zieht, freuen sich die drei, endlich wieder jemanden zu haben, den sie so richtig ärgern und quälen können. Also lassen sie sich auf eine Wette ein: Wer dem Mädchen sein blaues Tuch stehlen kann, ist der Böseste von allen. Doch das schreckliche Gebrüll des Trolls findet das Mädchen nur dumm, die Zaubersprüche der Hexe laufen ins Leere und den gruseligen Geist umsorgt es freundlich, bis der die Nase voll hat. Frustriert ziehen die drei Rüpel vondannen. Ein wunderbares Bilderbuch darüber, dass Bösewichte, die laut schreien, nicht immer gewinnen.


Empfehlen drucken


weitere Buchempmpfehlungen



Januar 2023

Robert Motzet empfiehlt:

Isidor

Shelly Kupferberg

Dass die Nationalsozialisten ihm nichts anhaben können, davon ist Dr. Isidor Geller überzeugt. Doch bald steht er als Jude vor den Trümmern seiner Existenz. Die Erzählung eines ungewöhnlichen und tragischen Lebens.



Dezember 2022

Robert Motzet empfiehlt:

Eine kurze Geschichte der Gleichheit

Thomas Piketty

Nach seinen heiß diskutierten Bestsellern zum Kapitalismus rückt der streitbare französische Ökonom Thomas Piketty die Frage nach der sozialen Ungleichheit in den Fokus seiner Forschungen – mit überraschendem Ergebnis.